Um unser Obst vor Hagelschäden zu schützen, haben wir auf einer Fläche von
2 Hektar Hagelnetze angebracht.

Dieses Hagelnetz muss zu Beginn der Hagelsaison, ab Anfang Mai, über die Apfelbäume gezogen werden und wird nach der Apfelernte wieder geöffnet.

Die Hagelnetze sind wasser- und lichtdurchlässig, Hagelkörner jedoch können nicht durchdringen.

    integrierter Anbau